HORST KNUPPE

Singapore Connection

Singapore Connection

Der Deutsche Carl Franck lebt seit Jahren in Singapore. Er ist Mitglied der „Organisation“, aber er will raus aus den alten Banden, will sich selbständig machen. Franck nimmt Kontakt auf zu Harry Smith, halb Amerikaner, halb Malaye, der tagsüber das unbescholtene Leben eines Portiers im Hyatt führt, in Wirklichkeit aber den florierenden Geschäften des illegalen Waffenhandels nachgeht.

 

Horst Knappe kennt die Orte seiner Handlung ganz genau. Jahrelang war er als Reiseführer dort tätig. Im Stil eines Reporters führt er den Leser an die exotischen, märchenhaften Plätze Singapores, spart aber die Rotlichtbezirke, die stinkenden Hinterhöfe und das lebensgefährliche Verkehrschaos dabei nicht aus. „Singapore Connection“ ist eine spannende Geschichte, die geschickt Versatzstücke aus Reiseliteratur, Krimi, Sozialreportage und Sexfiction verwebt.

 

 

 

Horst Knuppe: Singapore Connection | Edition Bitter Lemon | 52 Seiten | signiert | ISBN: | VÖ: | 9,00 €

9,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1