JÜRGEN PLOOG

Groschennavigation

Cut-up-Prosa

Groschennavigation

„Der Ploog ist um Klassen besser als das, was man von Autoren mit ähnlichem Anspruch kriegt. … Ich habe ihn kürzlich was lesen hören auf einer Veranstaltung in Karlsruhe, das wirst du in Klagenfurt nicht hören. … Ploog ist um 10 Klassen besser als das, was dort vorgetragen wird. Wird wahrscheinlich nie gedruckt erscheinen, es sei denn, er selber oder einer seiner Freunde bringt das mal raus. In einem sogenannten etablierten Verlag wird das nicht erscheinen, weil, der ist einfach eine zu große Konkurrenz für deren Hausautoren. … das ist einer der wenigen Leute, die noch echte Phantasie haben.“ Carl Weissner, Kozmik Blues

 

„Kaum ein deutschsprachiger Autor kann derart differenziert und spannungsreich mit Sprache umgehen und dennoch dabei das Gefühl vermitteln, als handele es sich um einen kühlen, distanzierten Kommentar irgendwelcher, zufällig beobachteteter Geschehnisse. Daß Ploog dennoch Anteil nimmt, steht außer Frage, doch ist seine Subjektivität derart objektiv dargestellt, daß man als Leser sehr schnell in die Rolle des Erzählers schlüpft – und so hautnah dabei ist, wenn Jürgen Ploog die weitläufigen Räume unserer Gesellschaft auslotet, und dabei in Bereiche und Grauzonen vorstößt, die ihm den Weg in die Verlagsprogramme der renommierten Verlage auf ewig verschließen werden.“ Jörg Eisenstecken, Klappe

 

 

Jürgen Ploog: Groschennavigation | Edition Bitter Lemon | 44 Seiten | signiert | ISBN: | VÖ: | 35,00 €

 

35,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1