RUDOLF PROSKE

Unverschämt

Unverschämt

„Er klopft mit der Sprache derb den Alltag ab, meißelt mit knappen Sätzen Bruchstücke eines verruchten Lebens heraus, in seinen Gedichten und Erzählungen zusammengesetzt zur Milieuschilderung zwischen Maloche und Sex. … In Proskes Texten gibt es weder Scham, noch eine Moral und schon gar nicht die Illusion. Von der Hand in den Mund, vom Knochenjob ins Bett bewegt sich seine Prosa – Schmalspurtexte, aber mit Tiefgang, expressiv und eindringlich. … Proskes Realitätssinn ist keineswegs resignativ. Die Sprache tritt knapp an die Wirklichkeit heran, entschlackt von jedem Schnörkel und setzt ihr Brecheisen in verrotteten Winkeln der Arbeitermilieus an.“ Kai Hoffmann, Frankfurter Rundschau

 

 

 

Rudolf Proske: Unverschämt | Edition Bitter lemon | 40 Seiten | signiert | ISBN: | VÖ: | 10,00 €

10,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1