Der Kollaboratör macht Bücher, die sonst keiner macht. Der Verlag wurde im Herbst 2011 von Patrick Hegglin und Pablo Haller gegründet. Ansporn dazu gab, dass niemand (mehr) jene Autoren publiziert, die die beiden gerne lesen. Dabei haben auch einzelne eigene Projekte Platz. Wichtiger aber sind die kommenden Publikationen des Nahost-Experten Alfred Hackensberger (WOZ, Welt)  oder des Luzerner Journalisten und Autoren Pirmin Bossart. Der «Schäferschond», eine Bestandesaufnahme der Luzerner Literaturszene befindet sich im Druck.

Im Frühjahr 2013 wurde der Verlag der Kollaboratör mit dem Zentralschweizer Förderpreis des Migros-Kulturprozent ausgezeichnet.

 

Mehr Infos unter www.derkollaborator.com