KLAUS BITTERMANN & FRANZ DOBLER (HRSG.)

Smoke Smoke Smoke that Cigarette!

Smoke Smoke Smoke that Cigarette!

 

Paperback | 224 Seiten | 15,00 € | ISBN: 3-89320-128-9

15,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Jean-Paul Sartre hielt ein Leben ohne Zigarette für "ein bißchen weniger lebenswert", Somerset Maugham bezeichnete das Rauchen als "einzige Erfüllung seines Lebens, in die sich nie die Bitternis der Enttäuschung gemengt habe" und Mark Twain meinte: "Wenn man es im Himmel nicht tun darf, gehe ich nicht hin." Und die göttliche Jeanne Moreau sagte: "Männer, die sich das Rauchen abgewöhnt haben, sind mir unheimlich", während Marguerite Duras noch einen Schritt weiter ging und fragte: "Wozu Sex haben, wenn man auch so rauchen kann." Nur Adolf Hitler - der schon wieder - beckmesserte: "Die deutsche Frau raucht nicht." Und was hat es gebracht? Ein zwölf Jahre dauerndes 1000-jähriges Reich, einen Weltkrieg und das Passivrauchen. Erst als die Amerikaner die Lucky Strike einführten wurde es in Deutschland wieder etwas lebenswerter. Und deshalb muß den Bemühungen der Bundesregierung, die Raucher auszugrenzen, entschieden entgegengetreten werden. So nicht, Regierung!

Und deshalb sollten wir alle zusammen mit Sammy Davis Jr. den Song anstimmen: "Smoke smoke smoke that cigarette!" Mit Beiträgen von Wiglaf Droste, Fanny Müller, Ambros Waibel, Sarah Schmidt, Françoise Cactus, Sky Nonhoff, Wolfgang Müller, Christian Schultz-Gerstein, Harry Rowohlt, Ralf Sotscheck, Fritz Eckenga, Horst Tomayer, Heiko Werning, Kinky Friedman, Jenni Zylka, Vincent Klink, Fritz Tietz, Luis Buñuel, Rayk Wieland, Jess Jochimsen, Hunter S.Thompson, Jan Off, Hartmut El Kurdi u.v.a.