ALEXANDER PFEIFFER

Begrabt mein Herz an der Biegung der Schwalbacher Straße

Verstreute Gedichte XIV

Begrabt mein Herz an der Biegung der Schwalbacher Straße

Neun neue Gedichte von Alexander Pfeiffer. Liebesgedichte allesamt. Gebrochene Hymnen auf Straßen und Bahnsteige, auf Abschied und Ankommen, auf herzlose Städte und ausgesetzte Herzen. Auf die trügerische Welt und die Wahrheit eines Lächelns.

 

"Wund gerieben
zwischen Tagen
ohne Erbarmen

blank gescheuert
zwischen den Mauern
herzloser Städte

lose Nervenenden
auf der Suche
nach Anschluss

und zu viel Leben
ist keine Art
zu sterben"

 

Alexander Pfeiffer | Begrabt mein Herz an der Biegung der Schwalbacher Straße | Verstreute Gedichte XIV | 12 Seiten | 5,00 € | ISBN: 978-3-944564-26-5 | VÖ: April 2017

5,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1