BENEDIKT MARIA KRAMER

In der Nachbarschaft

Verstreute Gedichte XII

In der Nachbarschaft

Da gibt es Heini, der immer noch verschwunden ist, was vermutlich niemand gemerkt hätte, wäre da nicht dieser Wasserschaden gewesen. Und Albi mit seinem Rätsel-Tick. Oder Kai, der sich wahrscheinlich bis heute nicht sicher ist. Und dann natürlich noch die Niemietz und die Zak, die beiden alten Schachteln. Ach ja, und Hugo natürlich. Aber der hat ja auch mal wieder Hausverbot im Café Victor. Die Nachbarschaft ist voller Originale, Spinner, Träumer, Denker und Asphaltphilosophen.

 

"Uns gehts gut 

in den Städten und auf dem Land. 

Wenn sie uns fragen, 

sagen wir es laut. 


Wir haben keine Probleme, 

morgens, auf dem Weg zur Arbeit, 

mit Melodien im Ohr. 


Wir kaufen Regale und ordnen 

unsere Bücher nach Farben 

oder dem Alphabet."

5,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1