JÜRGEN KROSS

landschaften

Verstreute Gedichte XIII

landschaften

Lyrische Miniaturen, in denen Mensch und Natur eins werden im Denken und Sein, wo sie in einen Dialog miteinander treten, organisch verwachsen in Landschaften.

 

"der aus dem sinn steigt
ins
tödliche ein. den

schneehang. ist leib dir.
und
glitte dahinter ins nichts ab."

 

 

5,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1