Verstreute Gedichte

Seit 2012 erscheinen im gONZoverlag die Verstreuten Gedichte, eine kleine Lyrikreihe im Hosentaschenformat, gedruckt auf hochwertigem Naturpapier. Protestpoeme, Treselieder, Punkrockgedichte, Couplets, Roadpoems, Langgedichte, poetische Pöbeleien, moderne Minne, Recherchegedichte, lyrische Manifeste ... dem poetischen Genre werden hier keine Grenzen gesetzt. 

Hier findet ihr eine Übersicht über alle bisher erschienenen Bände:

 

 

Verstreute Gedichte I:
Hadayatullah Hübsch»Schau zurück in Liebe«

 

Verstreute Gedichte II:
Florian Vetsch & Hadayatullah Hübsch»Eis bricht leis«

 

Verstreute Gedichte III:
Kersten Flenter»Bevor Du mich schön trinkst«

 

Verstreute Gedichte IV:
Pablo Haller»Leda«

 

Verstreute Gedichte V:
Susann Klossek»In mir ein Fluss«

 

Verstreute Gedichte VI:
Enno Stahl»irische couplets«

 

Verstreute Gedichte VII:
Joachim Durrang»Auf schwarzen Strümpfen durchs Weltall«

 

Verstreute Gedichte VIII:
Florian Vetsch»Untote auf der Stör«

 

Verstreute Gedichte IX:
Tine Maier»Hellschwarzseher«

 

Verstreute Gedichte X:
Hermann Borgerding »the last song«

 

Verstreute Gedichte XI:
Robsie Richter»Die Russen kommen …«

Verstreute Gedichte XII:
Benedikt Maria Kramer»In der Nachbarschaft«

 

Verstreute Gedichte XIII:
Jürgen Kross»landschaften«

 

Verstreute Gedichte XIV:
Alexander Pfeiffer»Begrabt mein Herz an der Biegung der Schwalbacher Straße«

 

Verstreute Gedichte XV:

Clemens Schittko - »der Aufstand kommt so oder so«

 

Verstreute Gedichte XVI:

Marcus Roloff - »waldstücke«

 

Verstreute Gedichte XVII:

Peter Frömmig - »Der Gesang in den Drähten«

 

Verstreute Gedichte XVIII:

Sebastian Wippermann - »Musik für Geisterfahrer«

 

Verstreute Gedichte XIX:

Sven Heuchert - »Das Licht wird anbleiben«

 

Verstreute Gedichte XX:

Florian Günther - »Das Ende der fröhlichen Peggy«

 

Verstreute Gedichte XXI:

Tine Maier - »Wasserwerfer im Paradies«

 

 

DEMNÄCHST:

 

Verstreute Gedichte XXII:

Eric Ahrens - »Knallerbsen in der Dunkelheit«

 

Verstreute Gedichte XXIII:

Urs Böke - »Alles brennt«

 

Verstreute Gedichte XXIV:

Jan Boris Rätz - »Rücken an Rücken an der Wand«

 

 "Alle Hefte zusammen ergeben ein wunderbares Konglomerat der aktuellen jungen Lyrik." Jochen Knoblauch, Graswurzelrevolution #422

 

"Diese Reihe besteht seit 2012 in Form DIN A 6 großer Heftchen, genreübergreifend, und von der Verlegerin Miriam Spies sehr schön gestaltet. Schlicht und doch passend zum Inhalt, wenn z.B. die ohnehin recht große Schrift bei Clemens Schittkos „der Aufstand kommt so oder so“ mit jeder Zeile größer wird, oder der Hintergrund von Marcus Roloffs „Waldstücken“ moosgrün gestaltet ist. Diese Reihe, in der sich auch die Gedichte Schittkos und der Band „In der Nachbarschaft“ von Benedikt Maria Kramer finden, ist auf subtile oder offene Art gesellschaftskritisch ausgerichtet." Elke Engelhardt, Fixpoetry