CHARLES BUKOWSKI

Ein schlampiger Essay über das Schreiben und das verfluchte Leben

Ein schlampiger Essay über das Schreiben und das verfluchte Leben

Unsere Jahresgabe 2011: Der MaroVerlag besinnt sich auf seine Wurzeln und veröffentlicht ein Bändchen mit einem Essay von Bukowski sowie den Lieblingsgedichten des Verlagsteams von Bukowski. Die Photographien stammen vom kürzlich verstorbenen Michael Montfort, ein enger Freund Bukowskis, der diesen jahrelang auf seinen Reisen begleitet hat und die Bilder dazu festhielt.

 

36 Seiten | Paperback | 978-3-87512-911-3 | 3,00 € (D)

3,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1