GARY SNYDER

Schildkröteninsel

Schildkröteninsel

 

Paperback | 225 Seiten |  Zweisprachig, aus dem Amerikanischen, mit Anmerkungen und zwei Nachworten von Ronald Steckel. | ISBN 978-3-936271-28-7 | 16,00 Euro

16,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Schildkröteninsel — der alte/neue Name für »Nordamerika«, entstanden aus vielen Schöpfungsmythen der Völker, die hier seit Jahrtausenden gelebt haben; in den letzten Jahren von einigen von ihnen wiederverwendet für diesen Kontinent. Zugleich eine Vorstellung, die es auf der ganzen Erde gibt, daß nämlich die Erde oder der Kosmos selbst von einer großen Schildkröte oder Schlange-der-Ewigkeit getragen wird. Mit den Gedichten und Essays dieses Buches, für das Snyder 1975 den Pulitzer-Preis erhielt, macht der Dichter sich zum Vertreter der Natur und ihrer Belange, klagt zornig ökologische Mißstände an und zeigt weitsichtig Wege zur Lösung gesellschaftlicher und Umweltprobleme auf. Heute noch genauso aktuell wie vor mehr als 30 Jahren. Deshalb wird hier die Neuauflage der 1980 erstmals in Deutsch erschienenen Ausgabe vorgelegt, vom Übersetzer durchgesehen und um ein aktuelles Nachwort erweitert.