BOYAN OBRETENOV

ich will nicht

ich will nicht

 

zweisprachig (bulgarisch-deutsch) | 36 Faltseiten | 13 x 24 cm | Schweizer Broschur mit Spiegelkarton | ISBN 978-3-9522982-5-1 | (CH) Sfr 18,00 · (D) Euro 13,00

13,00 €
In den Warenkorb
  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

«Ich will nicht aus Angst vor der Tiefe die seichten Wasser suchen.» – 200 mal umschreibt Boyan Obretenov, Schriftsteller und Journalist aus Sofia, was er nicht will: «Ich will nicht, dass das Leben die Märchen nachahmt.» Das Leben im Feststellen des Nichtwollens zu betrachten, in einem leichten Gesang mit manchen gewichtigen Zeilen – daraus entsteht gerade in einer Zeit, in der oft nur noch ein mass- und bedenkenloses «Ich will» zu zählen scheint, eine konkrete, dem Lamento ferne, anregende und unterhaltende Poesie. Zusammen mit den Illustrationen des Künstlers Alexander Obretenov, Sohn des Autors, entstand ein aussergewöhnliches Buchobjekt, das man unbedingt wollen sollte!

 

Mit Illustrationen von Alexander Obretenov.
Zweisprachig bulg., dt. (deutschsprachige Erstausgabe).
Aus dem Bulgarischen von Beatrice Leclercq.